Die Fachstelle Väterarbeit wurde im Juli 2014 vom Väterexpertennetz Deutschland VEND e.V. ins Leben gerufen. Die Idee dabei war, die Erfahrungen, die zahlreiche Organisationen, Kitas, Familienzentren, Familienbildungseinrichtungen etc., in den vergangenen Jahren mit der Väterarbeit gemacht haben, zu erforschen, auszuwerten und neue Handlungskonzepte zu entwickeln und zu verbreiten.

  • Sind Sie auf der Suche nach passenden Ansätzen zur Ansprache von Vätern in Ihrer Einrichtung?
  • Machen Sie in Ihrer Institution bereits Angebote für Väter und möchten sich mit anderen darüber austauschen?
  • Möchten Sie Ihre Angebote erweitern oder suchen Sie neue Ideen und Konzepten zur Arbeit mit Vätern?

… dann können Sie sich gerne an die Fachstelle Väterarbeit in NRW wenden.

Die Arbeit der Fachstelle

Die Fachstelle Väterarbeit in NRW recherchiert bestehende Angebote für Väter und untersucht Inhalte, Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren. Dazu hat die Fachstelle eine umfangreiche Befragung zur Väterarbeit in NRW durchgeführt, an der sich knapp 700 Institutionen beteiligt haben. Dabei wurde deutlich, dass sich Zahl und Vielfalt der Angebote für Väter in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt haben, zugleich aber auch in vielen Regionen noch Nachholbedarf besteht.

Die Fachstelle wird sich daher dafür einsetzen, weitere Angebote zu initiieren und die bestehenden für interessierte Männer und Väter transparenter zu machen.

Ein weiteres Ergebnis der Befragung ist, dass es bei den Fachkräften einen großen Bedarf an Fortbildungen sowie Austausch und Vernetzung gibt. Entsprechende Angebote zu entwickeln ist eine weitere Aufgabe der Fachstelle Väterarbeit in NRW. Sie bündelt Wissen und Erfahrungen, entwickelt Handlungsstrategien und wird diese mit den jeweils verantwortlichen Akteuren diskutieren.

Dazu wird die Fachstelle Väterarbeit in NRW sowohl auf Landesebene als auch in den verschiedenen Regionen in Kooperation mit Organisationen vor Ort zu Vernetzungs- und Austauschtreffen einladen und Qualifizierungsangebote zur Ansprache und Einbeziehung von Vätern entwickeln und anbieten.

Die Aufgabe der Fachstelle

Die Fachstelle Väterarbeit in NRW hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Verantwortlichen für die Väterarbeit in den verschiedenen Institutionen besser miteinander zu vernetzten und ist daher Ihr kompetenter Gesprächspartner bei allen Fragen zur Arbeit mit Vätern in Nordrhein-Westfalen.

 

Die Fachstelle Väterarbeit in NRW wird gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW